Sprache:DeutschEnglishNederlands

Leder Schreyeck

Autoleder Mercedes Benz Nappa

Klicken Sie auf eine Abbildung für eine Vergrößerung. Rechts oben können Sie die Kollektionen auswählen.
Die hier gezeigten Farben werden auf jedem Monitor anders dargestellt und sind nicht farbverbindlich. Farb- und Strukturschwankungen zwischen einzelnen Farbpartien sind bei der Lederherstellung unvermeidbar.

 

helios 1174
kaschmirbeige 1186
savannenbeige 1190
hellbraun 1178
dunkelbraun 1179
saharabeige/comobeige 1189
kiesel 1180
champignonbeige 1156
mandelbeige 1158
stein mittel 1157
oriongrau 1175
alpacagrau 1182
grau 1152
basaltgrau 1153
graphit 1184
anthrazit 1154
schwarz 1151
tiefschwarz glänzend 1980
silber metallic 1177
blau 1155



Spezifikationen 

Bezeichnung Einheit Anforderungen Prüfvorschrift
Dicke mm 1,0 - 1,4 DIN 53326
Flächengewicht g/qm 620-980 DIN 53327
Dehnungsprüfung
Höchstzugkraft
Bruchdehnung

N
%

> 120
35-70
DIN 53328
Probekörper 2
Probekörper 2
Weiterreißkraft N >25
>20
DIN 53329/A
DIN 53329/B
Dauerverhalten
20.000 Knickungen
keine Rißbildungen
bei 6-facherVergrößerung
DIN 53351

Dauerverhalten nach 1 Zyklus
belichten
10.000 Knickungen

keine Rißbildungen
bei 6-facherVergrößerung
Wasserdampfdurchlässigkeit mg/qcm 1,0 DIN 53333
Reibechtheit
trocken
nass
nass nach Wasserlagerung
Note
Note
Note
4-5
4-5
4-5
DIN 53339
Bewertung
DIN 54002
Schweißlösung Note 4-5
Haftung der Zurichtung N/cm 3,5
Heißlichtechtheit Stufe Blauskala 5-7 DIN 75202
Brennprüfung mm/min < 100 FMVSS 302
Geruchsprüfung Note < 3 VDA 270 C3
VDA Liste Einhaltung der Liste

Kollektionsmuster sind keine Urmuster. Kleine Farbabweichungen sind möglich.